Beschilderung der Friedrich-Engels-Straße in Elmshorn

Im Kulturausschuss der Stadt Elmshorn diskutierten wir am 18.02.19 über verschiedene Beschilderungen, auch über das ergänzende Schild an der Friedrich-Engels-Straße. Ein erklärendes Schild wird hier den Bezug zum Lebenswerk erläutern und den Zeitraum seines Lebens abbilden.

Der an die Fraktionen im Ausschuss herangetragene Text mit seinem Namen, den Jahreszahlen von Geburt und Tod sowie dem Beisatz „Deutscher Philosoph und Schriftsteller“ für das erklärende Schild war unserem Anspruch zur würdigen Beschreibung seines Schaffens nicht angemessen.

Unser Beschlussvorschlag mit Verweis darauf, Friedrich Engels habe historische, philosophische und ökonomische Bausteine der marxistischen Theorie zur Zeit der Industrialisierung und ersten Arbeiterbewegungen erarbeitet, wurde während der Sitzung ausführlich diskutiert.

Wir freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit SPD und Bündnis 90/ Die Grünen zu folgendem Beschluss:

„Friedrich Engels (1820 – 1895);
Mitbegründer der marxistischen Theorie zur Zeit der Industrialisierung und ersten Arbeiterbewegungen.“