Gerechtigkeitswende! Wohin steuert DIE LINKE?

8. April 2017
Die Probleme in Schleswig-Holstein sind vielfältig. Im Pflegebereich mangelt es an Personal; in den Schulen fehlen Lehrkräfte; Schleswig-Holstein ist Niedriglohnland Nummer 1 im Westen; KiTa-Beiträge kosten Unsummen; die Mietsteigerungen gerade hier im Hamburger Umland sprengen jedes Haushaltsbudget … und diese Liste ließe sich lange fortsetzen.

DIE LINKE bietet Lösungsansätze für mehr soziale Gerechtigkeit. Wir streiten für 6000 neue Pflegekräfte in Schleswig-Holstein; dafür, dass mehr Lehrerinnen und Lehrer eingestellt werden; für einen Mindestlohn von 12 Euro; eine kostenfreie KiTa-Versorgung; für wirksame Maßnahmen gegen Mietsteigerungen …

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN, und
Marianne Kolter, Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, werden darstellen, wie sie eine Gerechtigkeitswende in Schleswig-Holstein und bundesweit erkämpfen wollen.

Informations- und Diskussionsveranstaltung
am 26. April 2017 ab 18:30 Uhr
im Linken Zentrum Bauerweg, Bauerweg 41, Elmshorn