RENEGAGE: Atom-Luft-Alarm – auch AKW Brokdorf evakuiert

23. Februar 2018

Am 20. Februar wurde ein sogenannter „Renegade-Alarm“ ausgelöst und drei AKWs in Niedersachsen teilweise evakuiert. Wie Karsten Hinrich von der Initiative Brokdorf Akut mitteilt war davon auch das AKW Brokdorf betroffen. „RENGEGADE-Alarm wird ausgerufen, wenn der Funkkontakt zu Flugzeugen im deutschen Luftraum nicht zustande kommt. Dann steigen Kampfflugzeuge der Bundeswehr auf, um zu prüfen, ob es sich möglicherweise um einen Terror-Angriff handeln könnte. In derartigen Fällen werden die Belegschaften in den Atomkraftwerken alarmiert und teilweise evakuiert, die Meiler bleiben aber am Netz“ heißt es auf umweltfairaendern.de

Die Initiative Brokdorf Akut ruft auch in diesem Jahr wieder auf zur

Protest- und Kulturmeile am Sonntag dem 22. April 2018, 12 Uhr, vor dem AKW Brokdorf

Hier geht’s zum Aufruf